Wie setze ich denn solche wirklich gut gemeinten Ratschläge um wie:
„Strahlen Sie Ruhe aus!“
„Geben Sie ihrem Hund Sicherheit!“
„Seien Sie entspannt und lassen sie sich nicht stressen, das spürt der Hund!“
…wenn es mir mein Hund durch sein Verhalten nicht unbedingt einfach macht, so ruhig und entspannt mit ihm unterwegs zu sein?

Das ist die Fragestellung, die in diesem Seminar am Anfang steht. Dann kommen wir aber schnell zu den möglichen Antworten.

– Verstehen, woher diese Anspannung eigentlich kommt und womit wir sie unabsichtlich „füttern“.
– Den Kreislauf von negativen Erwartungen – Stress/Angst – stressförderndem Verhalten – negativen Erfahrungen durchbrechen lernen.
– Praktische und alltagstaugliche Tipps und Kniffe, um in Zukunft immer entspannter und „cooler“ -das heisst auch, wieder mit mehr Spaß und Freude – das Zusammenleben mit dem Hund zu genießen.

Dipl.-Psych. Kirsten Cordes Freie Dozentin mit Schwerpunkt Hund-Mensch-Beziehung

Anmeldung:

bei Mag.med.vet. Verena Senoner

bevorzugt per Email:
office@forum-waldegg.at
Tel.: 06766400463

WANN: Samstag, 6.6.2020 10:00 – 15:00 Uhr

WO: Forum Waldegg
KOSTEN: 95,- Euro pro Teilnehmer, inkl. Verpflegung
Max. 8 Teilnehmer/innen