Hundeführen und Sozialisierung mit anderen Hunden und Menschen

Der Einstieg ist jederzeit möglich
Voraussetzung für den Kurs ist das Leistungsniveau „Lehrling“
der Geprüfte Stadthund oder
der verpflichtende Hundeführschein

im Fordergrung steht die Sozialisierung

  • Management:
    • richtig Führen damit es zu keien zwischenfällen mehr kommt
    • Notsitz
    • Splitten
    • gehen mit Begrenzung
    • abrufen – abbrechen
  • Sozialisierung:
    • beheben des Problems
    • richtige Kontaktaufnahme
    • höfliche Komunikation
    • „Social Walk“
    • geführte Spiele
    • Vertrauensaufbau
    • Erweitern der Gruppe und der Sozialen- Kompetenz

Richtiges Verhalten in der Stadt
Freilauf – Abruf und Kontrolle
Grundkommandos festigen Sitz, Platz, Bleib, Hier, Halt, schnell, langsam, weiter, …
Leinenarbeit
Bei Fuß gehen
Maulkorb- Training
Begegnungen mit unbekannten Hunden
Lokal besuch
Begegnungen mit Joggern, Radfahren, Autos, Kinderwagen, Kindern, Menschen mit Gehilfen, Menschenmengen, öffentlichen Verkehrsmitteln…

Preis:

ein Gruppentraining   a 90 Minuten
€ 42,-
1 Quartal*
€ 395,-  
2 Quartale*
€ 690,-
1 Jahr* € 985,-

maximal 7 Hunde

Anmeldung:

Alexander Minnich

Tel.: 06641033944

office@hundekompetenz.at

*Sie können bis zu zweimal pro Woche an einem Training teilnehmen, wenn in einer anderen Gruppe ein Platz frei ist. Juli u. August ist Sommerpause, der Dezember u. Jänner zählen als ein Monat.