Jagdhunde Ausbildung

Modernes Jagdhunde Training bei einem Tierschutzqualifizierten Hundetrainer, mit positiver Vertärkung führen wir Ihren Hund zur Höchstleistung.

Denn ein Hund der arbeiten möchte kann dann auch, wenn er einmal muss.

Hunde, die mit Druck oder Zwang gearbeitet werden, haben nicht nur keine Freude an der gemeinschaftlichen Jagd, sondern bringen demnach auch nur eingeschränkte Leistung.

Aversive Trainingsmethoden, sin für mich ein absolutes „NO GO“.

Was bieten wir an:

  • Schweißarbeit – Schalenwild
  • Feldarbeit
    1. Apport
    2. sicheres Vorstehen
    3. Schleppe / Spurtreue
    4. Freiverloren Suche
    5. Standruhe
    6. Schussfestigkeit
  • Wasserarbeit
    1. Einweisen
    2. Schwimmspur
    3. sauberes Apportieren
  • Brauchbarkeit für das Revier – individuelles Training
  • Grundgehorsam
  • Alltagstraining
  • Auslastung in der Schonzeit
  • von der Welpenschule bis zum fermen Jagdhund

Mein Schwerpunkt liegt bei den Vorstehhunden, ich selber führe zurzeit meinen 5. Deutsch Kurzhaar. Natürlich ist vom Labrador bis zum Dackel jeder herzlich willkommen!

Die Jagdhunde Ausbildung umfasst ein großes Gebiet, in einem Ersten Beratungsgespräch verschaffe ich mir einen Überblick über Ihre Ziele. Ob, die Brauchbarkeit für Ihr Revier mit speziellen Herausforderungen oder die Vorbereitung auf eine Prüfung.

Gemeinsam erstellen wir einen Termin- und Trainingsplan, auf dessen Grundlage ich ihnen dann, eine erste Kostenabschätzung geben kann.


   


Terminvereinbarung:

Alexander Minnich

Tel.: 06641033944

office@hundekompetenz.at