Wer kennt das?

Der Hund bekommt etwas in die Nase und ist kurz vor dem Sprung und nicht mehr abrufbar. Er sieht einen Hasen und ist weg. usw.

Der Jagdtrieb ist bei einigen Hunden stärker ausgeprägt als bei anderen. Sie bekommen dann oft den Tunnelblick und sind nicht mehr ansprechbar. Das muss nicht sein!

Ein entspannter Spaziergang am Feldweg oder im Wald ist unser Ziel. Wir arbeiten mit den unterschiedlichsten Methoden, ganz den Bedürfnissen des jeweiligen Hundes angepasst.

Theorieteil:

  • 3 Std. inkl. Trainingsplan erstellen

Praxis:

  • 2 mal 2 Std. am Trainingsplatz – Grunderziehung – Abruf und Abbruch
  • 2 Std. Schleppleinenarbeit am Feldweg und im Wald
  • 2 Std. Freilauf im Wald und Flur

11 Std. 295,-

max. 4 Hunde

Anmeldung:

Alexander Minnich

Tel.: 06641033944

office@hundekompetenz.at